Sarrazin, Thilo:

Europa braucht den Euro nicht. Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat.

Minimale Gebrauchsspuren. Sehr guter Zustand.

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 550 g
  • Seitenzahl: 461 S. : graph. Darst. ; 22 cm
  • Einband: Pp.
  • Verlag / Ort: München : Dt. Verl.-Anst.
  • Jahr: 2012
  • Auflage: 1. Aufl.

Artikelnummer: 11053

7,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Mahraun, Artur:
Politische Reformation.

12,00 

Dimitrios, Alexander:
Weimar und der Kampf gegen rechts

38,00 

Luetgebrune, Walter:
Neu-Preussens Bauernkrieg

140,00 

[anonym]:
Gedanken über die Wiederherstellung des Gleichgewichts in Europa, zur Begründung eines dauerhaften Friedens, als bisher möglich gewesen. Von...

350,00 

Stadtler, Eduard:
Bolschewismus als Weltgefahr [Widmungsexemplar]

650,00 

Nach oben scrollen