Ozanam, Jacques:

Tables des sinus tangentes et secantes. Et de logarithmes des sinus et des tangentes; & des nombres depuis l’unité jusques à 10000. Avec un traité de trigonométrie par de nouvelles démonstrations & des pratiques très-faciles, tant pour la construction des tables, que pour la supputation des triangles.

Ledereinband mit reichlich Rückenvergoldung und 5 Bünden. Erstausgabe, gedruckt 1685 in Paris bei Estienne Michallet (und nicht wie oft irrtümlich angegeben 1670 in Lyon – in diesem Jahr wurde eine größere Auflage der trigonometrischen und logarithmischen Zahlentafeln von Adriaan Vlacq gedruckt, die als deutlich ungenauer galten als die von Ozanam). Jacques Ozanam galt als mathematisches Ausnahmetalent. Mit 15 Jahren verfasste er seine erste wissenschaftlich-mathematische Arbeit. Sein ursprünglich geplantes Theologiestudium verwarf er, um Mathematik im Selbststudium zu meistern und sich als Privatdozent zu verdingen. Er schrieb zahlreiche Bücher, u.A.Récréations mathématiques et physiques, welches als Werk der Unterhaltungsmathematik breitere Schichten der französischen Elite erreichte. /// Ecken bestoßen, kleine Beschädigung am Kapital, Rückenschild abgerieben. Zahlreiche Federproben und mathematische Skizzen auf Vorsatz. Besitzvermerk von alter Hand auf Titel. Seiten frisch, Rücken etw. beschabt, guter Zustand.

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 550 g
  • Seitenzahl: [4],120, [282] S.
  • Einband: 8°, Leder
  • Verlag / Ort: Paris: Estienne Michallet
  • Jahr: 1685
  • Auflage: Keine Angabe

Artikelnummer: 10705

500,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Ruprecht, Götz und Horst-Joachim Lüdecke:
Kernenergie

7,00 

Passarge, Siegfried:
Die Landschaftsgürtel der Erde.

5,00 

Dost, Hellmuth:
Prachtfinken

4,00 

Schmeil, Otto:
Leitfaden der Botanik. Ein Hilfsbuch für den Unterricht in der Pflanzenkunde an höheren Lehranstalten

14,00 

Girard, Maurice:
Les Metamorphoses des Insectes

49,95 

Nach oben scrollen