Mumenthaler, Max:

Der letzte Zornegger [mit handgeschriebenem Gedicht]

Mit einem handgeschriebenen Gedicht von Mumenthaler auf der Titelseite „Man soll die Welt nicht hassen und scheint sie noch so schlecht. Nein, wartet doch bis morgen, dann ist sie wieder recht“ [signiert] Mumenthaler“ // Eines von 1000 Exemplaren aus der Werkstatt von Robert Moll, Schönenwerd. // Rücken etw. lichtgebräunt, sonst gut.

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 400 g
  • Seitenzahl: 61 S.
  • Einband: 8°, Pb.
  • Verlag / Ort: Olten: Vereinigung Oltner Bücherfreunde
  • Jahr: 1966
  • Auflage: Keine Angabe

Artikelnummer: 12186

75,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Celander (d. i. Johann Georg Gressel):
Der Verliebte Studente.

18,00 

Gundolf, Friedrich:
Goethe.

549,95 

Virgil:
Publii Virgilii Maronis Bucolica, Georgica, et Aeneis

949,95 

Löns, Hermann:
Der Wehrwolf : Eine Bauernchronik.

75,00 

Verlaine, Paul und Stefan Zweig (Hrsg.):
Gedichte. Eine Anthologie der besten Übertragungen. Herausgegeben von Stefan Zweig

300,00 

Nach oben scrollen