Zieler, Gustav:

Unter der Hapag-Flagge. Die erste Englandfahrt der ‚Prinzessin Viktoria Luise‘. Die erste Spitzbergenfahrt der ‚Auguste Viktoria‘. Tagebuchblätter von Gustav Zieler

Erstausgabe. Goldgeprägtes Halbleinen, marmorierter Deckelbezug, gemustertes Vorsatzpapier. Seltener Reisebericht von der „Prinzessin Viktoria Luise“ – dem ersten als reines Kreuzfahrtschiff gebautem Schiff der Welt, welches von der Firma Blohm&Voss im Dezember 1900 fertiggestellt in Hamburg vom Stapel lief. Daran anknüpfend ein Reisebericht über die Nordlandfahrt der „Auguste Viktoria“, die an Schweden vorbei bis zum Nordkap und zurück über Spitzbergen führte. Beide Schiffe fuhren unter der Flagge der HAPAG, der Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft. // Zustand: Einband und Deckelkanten leicht berieben, Papier stellenweise leicht gebräunt, sonst guter Zustand.

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 950 g
  • Seitenzahl: 365 S.
  • Einband: 8°
  • Verlag / Ort: Leipzig : Hermann Seemann Nachfolger
  • Jahr: 1901
  • Auflage: Keine Angabe

Artikelnummer: 11355

155,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Filchner, Wilhelm:
In China : Auf Asiens Hochsteppen ; Im ewigen Eis ; Rückblick auf 25 Jahren der Arbeit und Forschung

7,00 

Filchner, Wilhelm:
Zum sechsten Erdteil. Die 2. deutsche Südpolar-Expedition.

25,00 

Filchner, Wilhelm:
Bismillah! Vom Huang-ho zum Indus

25,00 

Geistbeck, Alois:
Bilder-Atlas zur Geographie von Europa. Mit beschreibendem Text.

7,00 

Filchner, Wilhelm:
Quer durch Ost-Tibet

17,00 

Nach oben scrollen