Hotzel, Curt (Hrsg.):

Deutscher Aufstand. Die Revolution des Nachkriegs.

Einzige Ausgabe. Extrem seltener, selbst im antiquarischen Handel nahezu unauffindbarer Sammelband über die revolutionären Erhebungen nach dem Ersten Weltkrieg. Aus dem Inhalt: Student 1918 (Curt Hotzel) // Offizier 1918 (anonym) // Spartakus (Major W.Papst) // Der deutsche Vorstoß in das Baltikum (Friedrich Wilhelm Heinz) // Die Freikorps retten Oberschlesien (Friedrich Wilhelm Heinz) // Freikorps im Westen 1918/20 (Heinrich Mahnken) // Rote Armee an Rhein und Ruhr (Eduard Rodermund) // Separatismus (Eduard Rodermund) // Freikorps Epp (Heinz Schauwecker) // Politische Attentate in Deutschland (Friedrich Wilhelm Heinz) // Der Bauer steht auf (Friedrich Hielscher) // Der Anteil des Stahlhelm (Heinz Brauweiler) // Der Aufstand der bündischen Jugend (Wilhelm Fabrizius) // Der Aufbruch der Nation aus dem Kriege (Franz Schauwecker) // Wie Kärnten um seine Freiheit kämpfte (Joseph Friedrich Perkonig) // Zwei verwandte Freiheitsbewegungen // Die chinesische Freiheitsbewegung und der erste Erdkrieg (Friedrich Hielscher) // Weg und Aufstieg des Nationalsozialismus (Johann von Leers) // Eindrücke eines Faszisten vom Dritten Reich (Angelo Becchio-Berderame) // Der antibürgerliche Affekt (Curt Hotzel)

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 550 g
  • Seitenzahl: 355 S. ; 8
  • Einband: Ganzleinen
  • Verlag / Ort: Stuttgart : Kohlhammer
  • Jahr: 1934
  • Auflage: Keine Angabe

Artikelnummer: 10870

450,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Bley, Wulf:
Revolutionen der Weltgeschichte

45,00 

Weller, Tüdel:
Peter Mönkemann.

15,00 

Stenbock-Fermor, Alexander:
Deutschland von unten. Reise durch die proletarische Provinz

55,00 

Volkmann, E. O.:
Revolution über Deutschland

12,00 

Gumbel, Emil Julius:
Vier Jahre politischer Mord

160,00 

Nach oben scrollen