Goebbels, Joseph und Hella Koch-Zeuthen:

Das erwachende Berlin.

Großformatiger Bildband, sehr sauberes nahezu tadelloses Exemplar. „Dem Andenken des toten Sturmführers Horst Wessel gewidmet.“ (gedruckte Dedikation) – mit zahllosen Fotografien aus der sogenannten „Kampfzeit“. Aus dem Inhalt: „Vorwort – Die Stadt – Novemberrevolte – Zum Kapp-Putsch – Krisenjahr und Dawesplan – „Sanierung“ – S.A. marschiert – Terror und Verfolgung – Gegen Young – Berlin im Erwachen – Vor uns der Führer“ ///HINWEIS: Dieses Buch wird nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens und der militärhistorischen Forschung angeboten. (§§ 86, 86a StGB)

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 800 g
  • Seitenzahl: 184 S.
  • Einband: Keine Angabe
  • Verlag / Ort: München : Eher
  • Jahr: 1934
  • Auflage: 2.Aufl.

Artikelnummer: 12143

220,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Tschirschky, Fritz Günther von:
Erinnerungen eines Hochverräters

75,00 

Kessel, Hans von:
Handgranaten und rote Fahnen. Ein Tatsachenbericht aus dem Kampf gegen das rote Berlin 1918-1920.

130,00 

Oertzen, Friedrich Wilhelm von:
Die deutschen Freikorps 1918-1923

65,00 

Dalai Lama:
Mein Leben und mein Volk

10,00 

Posse, Ernst H.:
Die politischen Kampfbünde Deutschlands [Nachdruck]

15,00 

Nach oben scrollen