Wittram, Reinhard, , Maximilian Stender Nikolai Klot u. a.:

Baltische Monatshefte. [Jahrgang 1939, Heft 1-9 in einem Band]

Fast kompletter letzter Jahrgang (ohne Heft 10/11, welches allerdings als „Schlussheft“ nur einen knappen, halbseitigen Aufruf zur „Heimkehr ins Reich“ und eine Bilderserie enthält und nicht dem Aufbau der übrigen 9 Hefte folgt). Alle 9 Hefte eingebunden in einen marmorierten Halbleinenband mit Rückenvergoldung, die jeweiligen Titelseiten (außer von Heft 1) und die letztseitige Verlagswerbung wurde weggelassen und die eingebundenen Hefte fortlaufend paginiert. Die ab 1932 so genannten Baltischen Monatshefte bildeten die Fortsetzung der 1859 ins Leben gerufenen Baltischen Schriften, einer wichtigen deutsch-baltischen Monatspublikation. Die Zeitschrfit erlosch 1939 in Folge der befohlenen Umsiedlung aller Deutsch-Balten ins Kerngebiet des Deutschen Reiches. Aufbau: Nach einer Einleitung folgen in jedem Heft verschieden Schwerpunktbeiträge. Heft 1-3 beschäftigt sich insbesondere mit Rassenkunde, Indogermanentum, Demografie und kulturhistorischen Fragen, Heft 4 mit Kunst und deutscher Kunstgeschichte im Baltikum, Heft 5 sehr ausführlich mit der Baltischen Landeswehr und den Freikorpskämpfen um Riga, Heft 6 mit Jugendbildung, Hochschule und hist. Persönlichkeiten Heft 7/8 Mit der Ostkolonisation und den kulturellen Leistungen des Auslandsdeutschtums und Heft 9 mit Fragen nach einer dem Gedanken der „Volksgemeinschaft“ entsprechenden Wirtschaftsmoral und Ordnung. Ergänzt wird jedes Heft durch Chroniken, Buchbesprechungen, einer kulturellen „Umschau“, Aufführungsbesprechungen aus dem Deutschen Schauspielhaus zu Riga, Beiträgen aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und zahlreichen Texten zum kulturellen Wirken der Deutschen im Baltikum. Zustand: Deckelkanten nur leicht berieben, Papier altersbedingt gebräunt, sonst sehr guter Zustand und in dieser relativen Vollständigkeit sehr selten.

Bibliographische Angaben:

  • Gewicht: 990 g
  • Seitenzahl: 539 S., zahlreiche Abb.
  • Einband: Gr.-8°, Halbleinen
  • Verlag / Ort: Riga, Verlag der Aktien-Gesellschaft „Ernst Plates“
  • Jahr: 1939
  • Auflage: Keine Angabe

Artikelnummer: 10370

330,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Weitere Produkte

Radke, Eugen:
Die Erstürmung des Douaumont

40,00 

Sauer, Bernhard:
Schwarze Reichswehr und Fememorde.

110,00 

Kessel, Hans von:
Handgranaten und rote Fahnen. Ein Tatsachenbericht aus dem Kampf gegen das rote Berlin 1918-1920.

80,00 

Marchwitza, Hans:
Sturm auf Essen. Roman.

25,00 

Oertzen, Friedrich Wilhelm von:
Die deutschen Freikorps 1918-1923

58,00 

Nach oben scrollen